Wasserschlacht

Ab dem 8. Monat

Frech grinsend gibt das Mädchen einen Schuss aus ihrer Wasserpistole ab. Mitten ins Gesicht ihres Vaters. Die umstehenden Kinder halten den Atem an. Der Mann geht langsam auf das dünne Kind zu, spannt die Muskeln und schwupps, die Wasserpistole befindet sich in seiner Hand. Laut lachend rennt er seiner quietschenden Tochter hinterher und beschießt sie, bis sie klitsch nass ist. Sie flüchtet zu dem Stand ihrer Mutter, und spritzt mit Wasser aus einem Topf nach ihrem Gegner, doch da ergreift eben diese Partei und ergießt den ganzen Topf über das arme Mädchen.

Das ist hier ist Brauch um Khmer New Year. Bei atemberaubenden Temperaturen stellen sich Kinder, bewaffnet mit Wasserpistolen und Wasserballons an den Straßenrand, um hilflose Motofahrer, Fabrikarbeiterinnen und was noch so an ihnen vorbei muss eine Gratisdusche zu verpassen. Auch Babypulver ist sehr beliebt, vor allem im Klassenzimmer. So muss natürlich auch ich nicht lange warten, bis ich mit weißen Gesicht vor meiner kichernden Klasse stehe und versuche meinen Unterricht zu halten. Aber die Ferien sind bereits überall zu spüren.

P1050751P1050639P1050640P1050636P1050743

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s